Website Preloader
Website Preloader

Stadtverordnete von BVB / FREIE WÄHLER von feigen Attacken betroffen!

Aktuelles

In der letzten Woche kam es an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu zwei Attacken auf Stadtverordnete von BVB / FREIE WÄHLER Bernau, die wir in aller Deutlichkeit verurteilen und missbilligen.

Beim Bernauer Büro von BVB / FREIE WÄHLER verschafften sich Unbekannte Zugang zum Geschäftshaus. Auf die in einem Lagerbereich befindlichen Kartons, die erkennbar mit aktuellen Bürgerbriefen eines Stadtverordneten befüllt waren, wurden in großen Mengen menschliche Fäkalien ausgebracht. Diese sickerten sodann durch die Kartons durch und verbreiteten sich im Lagerbereich, sodass der gesamte Aufgang des Geschäfts- und Ärztehauses von erheblichem Gestank befreit werden musste.

Nur einen Tag später ereilte einen weiteren unserer Stadtverordneten eine Tragödie. Er wurde Opfer von Brandstiftung auf seinem eigenen Grundstück. Rauchmelder sowie beherztes Eingreifen, selbstlose Unterstützung von Nachbarn und letzten Endes die professionelle Arbeit der Feuerwehr haben ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindert. Dennoch wurden Teile des Gartens vollständig zerstört und unser Mitglied musste mit Brandverletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Wir sind über diesen zweiten Vorfall zutiefst bestürzt und mit unseren Gedanken bei unserem Mitglied und seiner Familie.

Zusammenhänge und Hintergründe sind unklar. BVB / FREIE WÄHLER verurteilt jede Form von Gewalt und Feindseligkeit. Wir hoffen, dass die Taten – wie auch die zahlreichen weiteren Brandanschläge in den letzten Tagen – aufgeklärt werden. Wir werden uns weiter für ein gutes Miteinander und eine lebens- und liebenswerte Stadt Bernau einsetzen.

Aktuelle Mitteilungen:

Land muss Tierschutz ernst nehmen: Wildtierstation Bernau unterstützen

BVB / FREIE WÄHLER Bernau setzt sich gemeinsam mit der Landtagsfraktion für Maßnahmen zur Koordinierung und finanziellen Unterstützung für alle Wildtierauffangstationen in Brandenburg ein....

Landtagsanfrage bringt Klarheit: Behindertenbeauftragter ist zulässig BVB / FREIE WÄHLER: Umsetzung jetzt auf den Weg bringen

Eine offizielle Anfrage an die Brandenburger Landesregierung bringt Klarheit: Die Schaffung eines hauptamtlichen Behindertenbeauftragten ist auch bei einem parallel bestehenden...

Städtische Einrichtungen sowie stark frequentiere öffentliche Plätze und Parks von Bernau mit Defibrillatoren ausstatten

BVB / FREIE WÄHLER beantragt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung die flächendeckende Installation von Defibrillatoren in Bernau. So sieht die Vorlage vor, dass in...