Website Preloader
Website Preloader

UNTERSCHRIFTENSAMMLUNG GEGEN WEITERE WINDRÄDER IN DER REGION & INFOVERANSTALTUNG

Pressemitteilungen, Umwelt

BVB / FREIE WÄHLER startet eine Unterschriftensammlung gegen den Bau weiterer Windräder in der Region.

In Brandenburg stehen mittlerweile fast 4.000 Windräder. Damit sind wir das Bundesland mit den zweitmeisten Anlagen.

Jedes zusätzliche Windrad produziert mangels Speichermöglichkeiten nur noch Überkapazitäten. Es entsteht also gar kein neuer nutzbarer Strom, nur die Kosten werden in die Höhe getrieben.

Dabei wird ein Umweltfrevel nach dem anderen in Kauf genommen. Gewachsene Kulturlandschaften werden beeinträchtigt, gefährdete Vogelarten und Fledermäuse in großer Zahl getötet. Die Reduzierung der tierökologischen Abstandskriterien leistet dem Vorschub. Dabei wird auch vor dem Abholzen von Wäldern nicht Halt gemacht. Die Hälfte der für die Zukunft geplanten Windeignungsgebiete im Land liegt in Wäldern. Die gesundheitliche Belastung der Anwohner durch Lärm und Infraschall nimmt ebenfalls zu.

Dem tritt BVB / FREIE WÄHLER entgegen. Es gilt, Umwelt- und Naturschutz vor Lobbyinteressen zu stellen.

Auch der Barnim hat seinen Beitrag zur Energiewende geleistet. Durch eine Unterschriftensammlung wollen wir die Forderung der Anwohner der betroffenen Ortsteile unterstreichen. Die Landespolitik soll aufgefordert werden, über die derzeit installierte Nennleistung von 7.500 MW nicht hinauszugehen. Die Regionalversammlung Uckermark-Barnim wird dazu aufgerufen, keine neuen Windeignungsgebiete mehr auszuweisen.

Um über die ökonomischen, technischen und naturschutzrelevanten Aspekte zu informieren, lädt Landtagsabgeordneter Péter Vida zu einer Infoveranstaltung am Montag, den 29.07. um 19:00 Uhr in der Waldschänke, Börnicker Landweg 61, Birkenhöhe ein.

 Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

Aktuelle Mitteilungen:

Land muss Tierschutz ernst nehmen: Wildtierstation Bernau unterstützen

BVB / FREIE WÄHLER Bernau setzt sich gemeinsam mit der Landtagsfraktion für Maßnahmen zur Koordinierung und finanziellen Unterstützung für alle Wildtierauffangstationen in Brandenburg ein....

Landtagsanfrage bringt Klarheit: Behindertenbeauftragter ist zulässig BVB / FREIE WÄHLER: Umsetzung jetzt auf den Weg bringen

Eine offizielle Anfrage an die Brandenburger Landesregierung bringt Klarheit: Die Schaffung eines hauptamtlichen Behindertenbeauftragten ist auch bei einem parallel bestehenden...

Städtische Einrichtungen sowie stark frequentiere öffentliche Plätze und Parks von Bernau mit Defibrillatoren ausstatten

BVB / FREIE WÄHLER beantragt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung die flächendeckende Installation von Defibrillatoren in Bernau. So sieht die Vorlage vor, dass in...