Website Preloader
Website Preloader

INTENSIVE DISKUSSION ZU BEBAUUNGSPLAN VENUSBOGEN

Anderes, Pressemitteilungen

Rund 60 Bernauer folgten bei hochsommerlichen Temperaturen dem Aufruf von BVB / FREIE WÄHLER zur Diskussion unter freiem Himmel. Inhalt der 2-stündigen Zusammenkunft war der Bebauungsplan Venusbogen zwischen Süd und Nibelungen. In einem intensiven Austausch wurden die Argumente der Anwohner gehört und abgewogen. Dabei wiesen die allermeisten Bürger darauf hin, dass sie eine Bebauung an sich akzeptieren können. Jedoch sind sie über den Umgang der Stadtverwaltung irritiert. Im Rahmen einer Bürgerversammlung vor etwa 3 Jahren wurden mehrere Konzepte präsentiert: Dabei wurde Konsens über eine lockere Bebauung mit möglichst viel Grünerhalt hergestellt. Im weiteren Verlauf der Planung wurde dann aber eine verdichtete Bebauung mit einigen, sich in die Umgebung nicht einfügenden Geschossbauten angekündigt verbunden mit massiven Eingriffen in die Natur.

Deswegen wurde vor Ort die Forderung erhoben, den ursprünglichen Plan unter Erhalt von für Tier- und Pflanzenwelt wichtigen Grüntrassen zu favorisieren. Die von BVB / FREIE WÄHLER anwesenden Stadtverordneten versprachen, dies in die Gremien zu tragen. Im Anschluss wurde über eine mögliche Trassenführung einer Ortsentlastungsstraße bzw. Südtangente gesprochen. Dabei wurden mehrere Optionen erörtert, die in Zukunft intensiver untersucht werden sollen.

26.07.2019

Aktuelle Mitteilungen:

Land muss Tierschutz ernst nehmen: Wildtierstation Bernau unterstützen

BVB / FREIE WÄHLER Bernau setzt sich gemeinsam mit der Landtagsfraktion für Maßnahmen zur Koordinierung und finanziellen Unterstützung für alle Wildtierauffangstationen in Brandenburg ein....

Landtagsanfrage bringt Klarheit: Behindertenbeauftragter ist zulässig BVB / FREIE WÄHLER: Umsetzung jetzt auf den Weg bringen

Eine offizielle Anfrage an die Brandenburger Landesregierung bringt Klarheit: Die Schaffung eines hauptamtlichen Behindertenbeauftragten ist auch bei einem parallel bestehenden...

Städtische Einrichtungen sowie stark frequentiere öffentliche Plätze und Parks von Bernau mit Defibrillatoren ausstatten

BVB / FREIE WÄHLER beantragt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung die flächendeckende Installation von Defibrillatoren in Bernau. So sieht die Vorlage vor, dass in...