Website Preloader
Website Preloader

BVB / FREIE WÄHLER mit Antrag: Familienfreundliches Rathaus

Allgemein, Antrag, Jugend, Soziales

BVB / FREIE WÄHLER stellt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung den Antrag zur Schaffung eines familienfreundlicheren Rathauses.

Der Betrieb des neuen Rathauses in Bernau ist angelaufen, die ersten politischen Gremien tagten bereits dort. Da Bernau eine kinder- und familienfreundliche Stadt ist, muss sich dies auch in unserem Rathaus widerspiegeln. (Schließlich strebt unsere Stadt das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ an.) Nicht nur Besuchern, sondern auch den Mitarbeitern des Rathauses soll der Aufenthalt mit Kindern erleichtert werden. Mit kleinen Veränderungen ließe sich das im Handumdrehen umsetzen.

Daher setzen wir von BVB / FREIE WÄHLER uns in der nächsten Stadtverordnetenversammlung für Folgendes ein: die Ausstattung des Foyers und Bürgersaales mit Sitzgelegenheiten für Kleinkinder, die Nachrüstung von Wickelkommoden auf den barrierefreien Besuchertoiletten sowie die Beschaffung von Windeleimern.

Bei diesen ersten kleinen Schritten soll es aber nicht bleiben. Einen Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf würden sogenannte Eltern-Kind-Zimmer darstellen. Bei kurzfristigen Betreuungsengpässen hätten Mitarbeiter der Stadtverwaltung so die Möglichkeit, ihr Kind zur Arbeit mitzubringen. Eine rechtliche Grundlage für die Schaffung eines Eltern-Kind-Arbeitszimmers gibt es zwar nicht, allerdings wäre es ein Zeichen für familienorientierte Personalpolitik.

Die Forderungen unseres Antrages sind kleine Veränderungen, die aber ein wichtiges Zeichen setzen; nämlich dass Bernau viel dafür tut, Familien zu entlasten.
Lesen Sie den Antrag anbei.

Aktuelle Mitteilungen:

Land muss Tierschutz ernst nehmen: Wildtierstation Bernau unterstützen

BVB / FREIE WÄHLER Bernau setzt sich gemeinsam mit der Landtagsfraktion für Maßnahmen zur Koordinierung und finanziellen Unterstützung für alle Wildtierauffangstationen in Brandenburg ein....

Landtagsanfrage bringt Klarheit: Behindertenbeauftragter ist zulässig BVB / FREIE WÄHLER: Umsetzung jetzt auf den Weg bringen

Eine offizielle Anfrage an die Brandenburger Landesregierung bringt Klarheit: Die Schaffung eines hauptamtlichen Behindertenbeauftragten ist auch bei einem parallel bestehenden...

Städtische Einrichtungen sowie stark frequentiere öffentliche Plätze und Parks von Bernau mit Defibrillatoren ausstatten

BVB / FREIE WÄHLER beantragt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung die flächendeckende Installation von Defibrillatoren in Bernau. So sieht die Vorlage vor, dass in...