Website Preloader
Website Preloader

Bürger zur Teilnahme an kommender Sitzung der Bernauer Stadtverordnetenversammlung aufgerufen

Allgemein, Bürgerbeteiligung

Péter Vida wendet sich als Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung an die Einwohner Bernaus. Die Bürger unserer Stadt werden ermuntert, von der Möglichkeit der Teilnahme an den Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung Gebrauch zu machen. Am 21. August findet die nächste Sitzung statt. Es werden zahlreiche und thematisch vielfältige Anträge der Fraktionen sowie der Stadtverwaltung diskutiert. Die Bewohner der Stadt sind eingeladen, die Debatten in der Stadthalle ab 16 Uhr zu verfolgen.

Zugleich besteht die Möglichkeit, ab 19 Uhr die Einwohnerfragestunde zu nutzen. Dabei können auch Anregungen und Vorschläge vorgetragen werden. Péter Vida wird den Begriff „Einwohner“ großzügig auslegen, sodass auch in Bernau Berufstätige oder Eltern von in Bernau zur Schule gehenden Kindern Rederecht erhalten.

Als ein besonderer Punkt steht die Neuberatung der Geschäftsordnung auf der Tagesordnung. Dabei geht es um die Festlegung der Redezeiten und der Aussprache zum Bericht des Bürgermeisters. Sie waren in der jüngsten Vergangenheit Gegenstand besonders kontroverser Debatten. Der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung hat angekündigt, die Redezeitbeschränkung der derzeit gültigen Geschäftsordnung auf die Beratung des Tagesordnungspunktes betreffend die neue Geschäftsordnung nicht anwenden zu wollen und hierüber abstimmen zu lassen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen: Sitzung der SVV Bernau, 21. August 2019, 16 Uhr, Stadthalle Bernau, Hussitenstr. 1. Die Sitzung wird auch per Livestream übertragen.

Aktuelle Mitteilungen:

Land muss Tierschutz ernst nehmen: Wildtierstation Bernau unterstützen

BVB / FREIE WÄHLER Bernau setzt sich gemeinsam mit der Landtagsfraktion für Maßnahmen zur Koordinierung und finanziellen Unterstützung für alle Wildtierauffangstationen in Brandenburg ein....

Landtagsanfrage bringt Klarheit: Behindertenbeauftragter ist zulässig BVB / FREIE WÄHLER: Umsetzung jetzt auf den Weg bringen

Eine offizielle Anfrage an die Brandenburger Landesregierung bringt Klarheit: Die Schaffung eines hauptamtlichen Behindertenbeauftragten ist auch bei einem parallel bestehenden...

Städtische Einrichtungen sowie stark frequentiere öffentliche Plätze und Parks von Bernau mit Defibrillatoren ausstatten

BVB / FREIE WÄHLER beantragt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung die flächendeckende Installation von Defibrillatoren in Bernau. So sieht die Vorlage vor, dass in...