Website Preloader
Website Preloader

Das Rad dreht sich doch: Separater Radweg zwischen Ladeburg und Lobetal in Sicht

Allgemein

Der Biesenthaler Weg, der Ladeburg und Lobetal verbindet, war einst eine Fahrradstraße. Auf Fahrradstraßen muss der Radverkehr die vorherrschende Verkehrsart sein. Jedoch nimmt der motorisierte Verkehr auf dieser Straße seit Jahren immer weiter zu und schon lange haben Fahrradfahrer nicht mehr den Vorrang. Leider häufte sich dort in den letzten Jahren auch die Zahl der Unfälle.

Um die Straße wieder sicher und attraktiv für Radfahrer zu gestalten, hat die Fraktion BVB / FREIE WÄHLER Bernau bereits im Jahr 2020 gemeinsam mit weiteren Fraktionen einen erfolgreichen Antrag in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht, dass ein getrennter Fuß- und Radweg parallel zum Biesenthaler Weg errichtet werden soll. Nach einigen Jahren der Planung wurde nun im Juni 2023 durch die Stadtverwaltung eine konkrete Vorlage zum grundhaften Ausbau des Biesenthaler Weges samt separatem, beleuchtetem Radweg erarbeitet und im Verkehrsausschuss positiv zur Kenntnis genommen. Der separate Radweg ist also endlich in Sicht!

Eines der großen Vorhaben von BVB / FREIE WÄHLER Bernau ist es, dass alle Bernauer Ortsteile durch Radwege gut verbunden werden. Dadurch kann die Verkehrssituation in Bernau deutlich entlastet und die Sicherheit aller Radfahrer, die teilweise noch auf klassischen Straßen fahren müssen, erhöht werden. Der Bau des neuen Radweges zwischen Ladeburg und Lobetal ist ein weiterer Schritt zur Realisierung dieses Ziels.

Aktuelle Mitteilungen:

Land muss Tierschutz ernst nehmen: Wildtierstation Bernau unterstützen

BVB / FREIE WÄHLER Bernau setzt sich gemeinsam mit der Landtagsfraktion für Maßnahmen zur Koordinierung und finanziellen Unterstützung für alle Wildtierauffangstationen in Brandenburg ein....

Landtagsanfrage bringt Klarheit: Behindertenbeauftragter ist zulässig BVB / FREIE WÄHLER: Umsetzung jetzt auf den Weg bringen

Eine offizielle Anfrage an die Brandenburger Landesregierung bringt Klarheit: Die Schaffung eines hauptamtlichen Behindertenbeauftragten ist auch bei einem parallel bestehenden...

Städtische Einrichtungen sowie stark frequentiere öffentliche Plätze und Parks von Bernau mit Defibrillatoren ausstatten

BVB / FREIE WÄHLER beantragt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung die flächendeckende Installation von Defibrillatoren in Bernau. So sieht die Vorlage vor, dass in...