Website Preloader
Website Preloader

BVB / FREIE WÄHLER beantragt Wiederaufstellung des 30er-Schildes in Eichwerder

Allgemein, Antrag, Stadtentwicklung, Verkehr

BVB / FREIE WÄHLER beantragt die Wiederaufstellung des 30-kmh-Schildes in Eichwerder.

So haben sich viele Anwohner mit dem Hinweis an die Fraktion gewandt, dass in der Kurve über die Panke bzw. entlang der Malzmühle dringend das alte 30er-Schild wieder aufgestellt werden muss. Die gefährliche Verkehrslage erfordert eine Warnung an Autofahrer. Früher stand das Schild zur Geschwindigkeitsbegrenzung an der nötigen Stelle. Im Zuge von Baumaßnahmen wurde es entfernt, jedoch nach Abschluss dieser nicht mehr aufgestellt. Dabei wird es auch zum Schutz der Fußgänger, die an dieser Stelle die Zepernicker Chaussee queren, gebraucht.

Daher steht bei der kommenden Sitzung die Vorlage von BVB / FREIE WÄHLER, die Straßenverkehrsbehörde zur Wiederaufstellung des Schildes aufzufordern, auf der Tagesordnung.

Das Schild ist auch angesichts des Usedom-Radweges erforderlich und trägt zu einer sinnvollen Verkehrsberuhigung zum Wohle der Einwohner von Eichwerder bei.

Aktuelle Mitteilungen:

Land muss Tierschutz ernst nehmen: Wildtierstation Bernau unterstützen

BVB / FREIE WÄHLER Bernau setzt sich gemeinsam mit der Landtagsfraktion für Maßnahmen zur Koordinierung und finanziellen Unterstützung für alle Wildtierauffangstationen in Brandenburg ein....

Landtagsanfrage bringt Klarheit: Behindertenbeauftragter ist zulässig BVB / FREIE WÄHLER: Umsetzung jetzt auf den Weg bringen

Eine offizielle Anfrage an die Brandenburger Landesregierung bringt Klarheit: Die Schaffung eines hauptamtlichen Behindertenbeauftragten ist auch bei einem parallel bestehenden...

Städtische Einrichtungen sowie stark frequentiere öffentliche Plätze und Parks von Bernau mit Defibrillatoren ausstatten

BVB / FREIE WÄHLER beantragt für die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung die flächendeckende Installation von Defibrillatoren in Bernau. So sieht die Vorlage vor, dass in...